Spende

Schulsanitätsdienst

Interesse? Jeden Tag können kleine und größere Unfälle an Schulen im Sportunterricht und auf den Schulhof passieren. Diese reichen von Schürfwunden, Schnittverletzungen bis hin zu lebensbedrohlichen Verletzungen, in denen die ersten Minuten von großer Bedeutung sind. Die Schulsanitäter helfen in so einem Moment sofort und können ihr gelerntes unter Beweis stellen.

Was tun Schulsanitäter und Schulsanitäterinnen?


+ Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter leisten Erste Hilfe bei Unfällen an der
+ Schule sowie bei sportlichen oder anderen Schulveranstaltungen
+ Sie sind in den Pausen und während des Unterrichts einsatzbereit
+ Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter kümmern sich um die Wartung des
+ Sanitätsmaterials und des Sanitätsraumes an Ihrer Schule

Was bringt der Schulsanitätsdienst?


+ Durch den Schulsanitätsdienst wird das Verantwortungsbewusstsein, die Selbstdisziplin, die Flexibilität und
+ Teamfähigkeit gestärkt.
+ Sie lernen den Umgang mit verschiedenen Arbeitsmaterialien, systemisches Handeln und die Bereitschaft
+ zum Forschen.
+ Die Schüler eignen sich Methodenkompetenz wie z.B. Fallanalyse, Problem lösendes Vorgehen, Feedback,
+ Protokollieren, aktives Zuhören, Gesprächsführung an.
+ Die Schulsanitäter lernen kritische Selbstwahrnehmung, Selbstbehauptung, Anforderungen durchdenken und
+ beurteilen, eigene Begabung entfalten, Selbständigkeit, Kritikfähigkeit, Selbstvertrauen, Zuverlässigkeit sowie
+ Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
+ Die theoretischen Inhalte des Erste-Hilfe-Unterrichts in praktisches Handeln umzusetzen und somit durch
+ direkten Praxisbezug eine zusätzliche Motivation für das Lernen schaffen.

Wir, das Jugendrotkreuz Marktoberdorf, unterstützen die Schulen beim Aufbau und Betrieb eines Schulsanitätsdienstes.


Interesse?

Sie haben Interesse an einem Schulsanitätsdienst an Ihrer Schule?


Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir werden mit Ihnen so schnell wie möglich Kontakt aufnehmen.
HiOrg-Server Intern Impressum Datenschutz